So funktioniert das Sky Angebot immer

Standard

Wer ein Abo von Sky hat, der bekommt von Sky die dazugehörige Technik für den Empfang geliefert. Doch diese Technik ist nur für den Empfang über einen Fernseher ausgelegt. Wer jetzt Sky auch auf einen weiteren Fernseher empfangen möchte, der kann bei Sky die sogenannt Sky-Zweitkarte bestellen. Was die Zweitkarte von Sky beinhaltet und wie man diese betriebsbereit macht, kann man in diesem Ratgeber hier erfahren.

Das beinhaltet die Sky-Zweitkarte

sky im angebotWie bereits erwähnt erlaubt die Zweitkarte von Sky den Empfang von Sky für einen weiteren Fernseher. Die Sky-Zweitkarte kann man telefonisch oder über das Internet bei Sky bestellen.  Durch die Sky Angebote sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch viel Zeit. Das besondere hierbei, die Zweitkarte von Sky wird zu einem wesentlich günstigeren Preis von wenigen Euro angeboten. Der Preis für die Zweitkarte von Sky wird monatlich erhoben und wird zusammen mit den Skygebühren vom Konto abgebucht.

Mit der Zweitkarte kann man nach der Bestellung und der erfolgreichen Installation die selben Sender sehen, wie mit der Erstkarte. Ein zusätzliches Paket kann man über die Zweitkarte nicht bestellen. Natürlich muss man bei der Bestellung einer Zweitkarte von Sky ein bisschen Geduld haben, den schließlich benötigt man für den Empfang vom Skyprogramm die notwendige Technik.

So macht man die Zweitkarte betriebsbereit

Wer eine Zweitkarte bestellt, bekommt von Sky nicht nur eine zweite Smartcard geliefert, sondern auch die weitere Technik die für die Installation notwendig ist. Dazu gehört vor allem der notwendige Receiver von Sky. Und denken Sie bitte an die Seite  mit den besten Sky Angeboten. Diesen muss man für den Empfang vom Skyprogramm aufstellen, mit dem Fernseher verbinden und die Zweitkarte in den Sky-Reiceiver stecken.

Um jetzt Sky auch über die Zweitkarte empfangen zu können, muss man jetzt lediglich noch bei Sky anrufen und diese Zweitkarte freischalten. Hat man auch auch dieses erledigt, steht einem Fernsehvergnügen mit der Zweitkarte nichts mehr im Wege.