Broker, Aktien und CFD

Standard

Der australische Aktienmarkt zählt etwa 2% der weltweiten Aktienmärkte nach Kapitalisierung.

Wenn Sie Aktienkurs eines Unternehmens zu vermehren durch die Anzahl der im Umlauf befindlichen Aktien (dh Aktien, die genehmigt worden sind, die von Investoren ausgegeben und kaufte), ist der Wert der Marktkapitalisierung dieser Gesellschaft. So ist die Marktkapitalisierung der australische Aktienmarkt würde das Durchführen dieser Berechnung auf jedes Unternehmen in der Aktienmarkt – und dies immer noch zählt nur für 2% der globalen Marktkapitalisierung!

hahaFolglich internationale Investitionen, die restlichen 98% der gesamten Weltaktienmarkt abzudecken. , Die meisten australischen Aktien Investoren und Aktienhändler haben jedoch wenig oder gar keine Investitionen in den internationalen Märkten, und diejenigen, die in der Regel geben die Investitionen in kollektive Trusts halten.

In der konventionellen Aktienmarkt gibt es wenig Zugang zu internationalen Aktien, mit wenigen an der ASX (Australian Securities Exchange) kotiert. Es ist auch unwahrscheinlich, zu viel ändern, ohne die größere Flächendeckung und Marketing, trotz der Internet-Händler geben einen leichteren Zugang.

Trading-Aktien-CFDs

CFDs (Differenzkontrakte) sind Nebenprodukte, was bedeutet, dass ihr Online Broker Vergleich Seite Wert wird aus dem Wert eines Basiswerts abgeleitet. Im Falle von Aktien-CFDs, wird der Wert aus dem Wert der zugrunde liegenden Aktien ab. CFDs können Sie sich auf die Änderung der Wert dieser Vermögenswerte zu handeln, ohne tatsächlich zu besitzen.

Also, wenn Sie eine CFD Position auf 10.000 Fairfax Media-Aktien zu 0,95 $ pro Aktie bewertet zu öffnen, würde der Wert Ihrer Position $ 9500 sein, so wie wenn Sie die Aktien direkt gekauft hatte. Aktien-CFDs sind Verträge, die jeden Aspekt des Aktienhandels zu erfassen.

Der Hauptunterschied zwischen den traditionellen Aktienhandel und Handel Depotübertrag mit Aktien-CFDs ist, dass mit Aktien-CFDs, brauchen Sie nicht, um die volle Vertragswert zu zahlen, um eine Position zu eröffnen. CFDs sind ein Getriebe Vermögenswert, dh Sie können eine Position mit einer Anzahlung von nur 5% des Wertes dieser Position zu öffnen, die Gewährung von Ihnen breites Engagement in dem Markt mit einer geringeren Kapitalanforderungen.

Im Falle der Fairfax Media-Aktien, könnten Sie eine Aktie CFD Position auf 10.000 Aktien von $ 475 ($ 9500 Positionswert x 5% = $ 475) zu öffnen. Dann, wenn die Aktien stiegen um 0,10 $ und Sie um Ihre Position zu schließen, und nehmen Sie Ihre Gewinn wählten, würden Sie einen Bruttogewinn von $ 1.000 ($ 10.500 Schließstellung – $ 9500 Öffnungsposition = $ 1.000) zu machen. Das ist eine Rendite von 210,5% auf Ihre Investition!

Wenn Sie Fairfax Media-Aktien gekauft haben, müssten Sie outlay den vollen $ 9.500 für die 10.000 Aktien. Wenn Sie gewählt haben, zu verkaufen, sobald die Aktie war von 0,10 $ im Wert gestiegen, würden Sie immer noch einen Bruttogewinn von $ 1.000. Dies ist jedoch nur eine Rückkehr 10,5% auf Ihre anfängliche Investition von $ 9.500.

Handel mit internationalen Aktien-CFDs

Nicht nur, dass der Handel mit Aktien-CFDs befähigen Händler mit Hebel handeln, aber es ermöglicht es ihnen auch, um auf den internationalen Handel mit Aktien neben einer Reihe von internationalen Märkten.

Gute CFD-Anbieter bieten CFDs auf über 7.000 australische Aktien, und Tausende von internationalen Aktien. Es ist genauso einfach, auf sowohl den Handel mit Online-Plattformen von Ihrem Computer oder Smartphone-Mobilteil erreichbar und Geschäfte können in der Regel mit einem einzigen Mausklick ausgeführt werden. Gute Handelsplattformen bieten auch eine Reihe von Marktinformationen und Charts, auf lokalen und internationalen Aktien.

Das Hauptproblem beim Handel mit internationalen Aktien verwaltet Währungsrisiko. Das Währungsrisiko ist, wenn ein Vermögenswert Wertänderungen aufgrund von schwankenden Wechselkursen bedeutet, dass der Vermögenswert mit dem Wechselkurs steigen und fallen in Wert. Mit einem vielfältigen Portfolio ist ein Weg, um es zu verwalten, wenn die Suche nach einem CFD-Anbieter, der AUD lautende CFDs ermöglicht es Ihnen, nehmen an diesem zusätzlichen Risiko zu vermeiden, bietet.

Die Vorteile der Handelsaktien international sind, dass die Händler ihre Handelstagen über australische Geschäftszeiten zu verlängern, und sie können ihre Portfolios zu diversifizieren, um aus Ländern, wobei in verschiedenen Stadien ihrer wirtschaftlichen Lebenszyklen profitieren.